Das Hunger Projekt ist Mitglied im Aktionsbündnis GEMEINSAM FÜR AFRIKA

GEMEINSAM FÜR AFRIKA

GEMEINSAM FÜR AFRIKA ist ein Bündnis von 26 Entwicklungsorganisationen, das sich im Rahmen von bundesweiten Kampagnen mit Lobby- und Bildungsarbeit für bessere Lebensbedingungen in Afrika einsetzt. Unter der Schirmherrschaft von Bundespräsident Horst Köhler macht die Aktion auf die Chancen Afrikas und die Potenziale seiner Menschen aufmerksam. Fernsehmoderatorin Anne Will und BAP-Sänger Wolfgang Niedecken engagieren sich als Botschafter der Kampagne, die von über 100 weiteren Prominenten unterstützt wird.

Durch den Beitritt im Januar dieses Jahres eröffnen sich dem Hunger Projekt Chancen, Kooperationsveranstaltungen mit großer Breitenwirkung mitzugestalten und die vielfältigen Synergieneffekte des Bündnisses zu nutzen. So werden alle Schulaktionen des Hunger Projekts im Rahmen der SCHULAKTION 2010 von GEMEINSAM FÜR AFRIKA stattfinden und dafür gemeinsam erarbeitete Schulmaterialien eingesetzt.

Ansprechpartner: Vincent Gründler

Links zu weiter führenden Informationen: