Home Ansätze des Hunger Projekts Die Programme des Hunger Projekts Organisation Mitwirken im Hunger Projekt News und Termine Kontakt

Meldungen 2010

20. Dezember 2010

Cocomore unterstützt das Hunger Projekt auf facebook

Die Frankfurter Multimedia-Agentur Cocomore realisierte mit finanzieller Unterstützung des Ratgeber-Portals ellviva.de eine Spendenfunktion auf der facebook-Seite des Hunger Projekts. Ab sofort kann man dort auf einfache und sichere Weise direkt investieren, ohne facebook zu verlassen. Das Besondere dabei: auf Wunsch ist dies für alle Freunde des Investierenden sichtbar. >> mehr

11. Dezember 2010

Das Boot der Hoffnung – das Boot der Zuversicht

Am 11. Dezember 2010 findet in der Galerie des Stadtmuseums Weilheim (Oberbayern) die Vernissage zur Ausstellung "Das Boot der Hoffnung – das Boot der Zuversicht " statt. Die Holzskulptur der Künstlerin Gisela Drescher war vier Jahre auf Reisen durch ganz Deutschland und hat die Wünsche und Hoffnungen der Menschen in Form von getropftem Kerzenwachs aufgenommen. >> mehr

24. November 2010

Veranstaltung mit Lorena Vázquez, Landesdirektorin des Hunger Projekts Mexiko

Am 24. November 2010 berichtete Lorena Vázquez, seit 2004 Landesdirektorin des Hunger Projekts Mexiko in München von ihrer engagierten Arbeit vor Ort.
>> mehr

20. November 2010

Stimmungsvoller Kunst- und Handwerksmarkt zugunsten des Hunger Projekts

Viele treue, fleissige und helfende Hände gestalteten – nun schon zum zweiten Mal – einen wunderschönen vorweihnachtlichen Kunst- und Handwerksmarkt am 20.11.2010 in Lörrach. Der Erlös von 3260,- EUR übertraf das Ergebnis von 2009 deutlich. >> mehr

18. November 2010

Informationsveranstaltung des Hunger Projekts in Berlin

Berichte aus Äthiopien standen im Zentrum der Veranstaltung des Hunger Projekts am Donnerstag, 18. November 2010 in Berlin. Die Referenten Jemima Hartshorn und Paul Teichmann, beide Vorstandsmitglieder des Hunger Projekts Deutschland, stellten am Beispiel der Programme in Äthiopien unsere Arbeit vor. Jemima Hartshorn war von Juli bis September 2010 in Addis Abeba bei der GTZ tätig. Paul Teichmann hatte im Herbst 2008 an einer Reise des Hunger Projekts nach Äthiopien teilgenommen.
>> mehr

7. November 2010

Präsident Obama trifft die Panchayat Präsidentin Sharmi Bai

Bei der Veranstaltung “Expo on Democracy and Open Government” in Mumbai am 7. November 2010 hatte die Panchayat Präsidentin Sharmi Bai gemeinsam mit Vertreterinnen des Hunger Projekts Indien Gelegenheit, den amerikanischen Präsidenten Barack Obama persönlich über ihre Arbeit zu informieren.
>> mehr

Oktober 2010

Internationales Jahrestreffen des Hunger Projekts in New York

Ein Bericht mit Eindrücken von Kirsten Janiesch

In diesem Jahr sind wir zu dritt – Leni Rieppel, Maria Baum und ich – zum globalen Treffen nach New York geflogen. Für mich und Maria war es das erste Mal, dass wir Gelegenheit hatten, die Mitarbeiter der anderen Länder näher kennen zu lernen und uns auszutauschen. Wir haben gemeinsam an allen Veranstaltungen für Investoren und Mitarbeiter am Samstag und Sonntag sowie an den Mitarbeitertreffen von Montag bis Mittwoch teilgenommen. Ein straffes Programm, das uns einen tiefen Einblick in und größeres Verständnis für die verschiedensten Bereiche ermöglichte. >> mehr

September 2010

Hillary Clinton dankt dem Hunger Projekt

Hillary Clinton dankt dem Hunger Projekt als einer der Organisationen, die an dem Aufbau des Projekts „1000 Days: Change a Life, Change the Future“ und der Internetseite thousanddays.org mitgewirkt haben.
>> mehr

16. Oktober 2010

Welternährungstag 2010

Am 16. Oktober findet zum dreißigsten Mal der Welternährungstag statt. An ihm beteiligen sich über 150 Länder. Er steht in diesem Jahr unter dem Motto „Gemeinsam gegen den Hunger“. Die UN-Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation (FAO) weist darauf hin, dass die Lebensmittelproduktion bis zum Jahr 2050 um 70 Prozent steigen müsste, um eine Weltbevölkerung von dann 9 Mrd. Menschen ernähren zu können. geplant. >> mehr

10. Oktober 2010

Mach mit! hike4hunger –
Wanderung auf die Brunnsteinhütte

Mach mit bei unserem ‘hike4hunger’ am Welternährungstag 2010 zur Brunnsteinhütte bei Mittenwald im Isartal. Am Samstag, 16. Oktober 2010 ist eine gemeinsame Wanderung auf die Brunnsteinhütte bei Mittenwald im Isartal geplant. >> mehr

Oktober 2010

Kunst in Sendling

Großer Kunstgenuss heißt es auch in diesem Jahr wieder in München-Sendling vom 7. bis 10. Oktober 2010. Dr. Ute Bullemer wird eine der ausstellenden Künstler sein. Der Erlös aus dem Verkauf ihrer Bilder sowie der Postkarten mit Motiven ihrer Kunstwerke geht wieder zugunsten des Hunger Projekts. Weitere Infos bitte unter
>> www.kunstinsendling.com

25. September 2010

Das Hunger Projekt in der Süddeutschen Zeitung

Leni Rieppel vom Hunger Projekt Deutschland im Gespräch mit Christina Warte von der Süddeutschen Zeitung. Veröffentlicht in der Wochenendausgabe vom 25./26.09.2010 (© Süddeutsche Zeitung GmbH, München).

19. September 2010

"The Hunger Garden I" – Finissage zugunsten des Hunger Projekts in Weingarten

Der Künstler Wilm Weppelmann hat im Rahmen seines Ausstellungsprojekts "The Hunger Garden I" bei der Finissage am Sonntag, 19.09.2010 eine "Hungersuppe" ausgegeben. Der bei der Aktion erzielte Erlös kam der Arbeit des Hunger Projekts zugute.
>> mehr

15. September 2010

Der Sarojini-Naidu-Preis 2010

Am 15. September 2010 traf sich die Jury des alljährlich vergebenen Sarojini-Naidu-Preises 2010, um die diesjährigen Preisträger des Journalistenpreises auszuwählen. Die Jury vergab Preise in den Kategorien Englisch, Hindi und einer weiteren Sprache. Ausgezeichnet wurden Beiträge, die die Situation der Frauen in den Panchayats Regionen thematisieren. >> mehr

August 2010

Jahresbericht 2009

Der Jahresbericht 2009 ist erschienen und kann heruntergeladen werden (4,1 MB). Auf Anfrage schicken wir Ihnen auch gerne eine Druckversion per Post zu.
>> Download

Informationsveranstaltung des Hunger Projekts in Weil am Rhein

Am Montag, den 27. Sept. 2010 wird Paul Teichmann, Vorstandsmitglied des Hunger Projekts e.V. im Evangelische Gemeindehaus in Weil am Rhein/Altweil am Beispiel der Initiative in Äthiopien/Afrika die Prinzipien der Arbeit des Hunger Projekts vorstellen. >> mehr

August 2010

hike4hunger kooperiert mit dem Hunger Projekt

hike4hunger ist eine international Bewegung, die mit weltweiten Aktionen auf den jährlichen Welternährungstag am 16. Oktober aufmerksam machen will. Ziel ist, dass dieser Tag im Gedächtnis aller bleibt. Die Teilnehmer bringen mit ihren Aktionen ihre Solidarität mit den unter Hunger leidenden Menschen zum Ausdruck. hike4hunger hat sich dieses Jahr das Hunger Projekt als Partner gewählt und alle Einnahmen bei den Aktionen gehen dorthin.
>> mehr

August 2010

Flutkatastrophe in Pakistan

Seit einem Monat leiden die Menschen in Pakistan unter der schlimmsten Überschwemmung in der Geschichte des Landes. Die Vereinten Nationen gehen von 20 Millionen Betroffenen, vier Millionen Obdachlosen und 3400 Toten aus. Das Hunger Projekt selbst hat keine Nothilfeprogramme und ist nicht in Pakistan tätig. Wir bitten Sie daher, wenn Sie für die Menschen in Pakistan etwas tun wollen, einer vom DZI Spendensiegel empfohlenen Organisation zu spenden.
>> mehr

August 2010

Interview mit Leni Rieppel

UNI.DE im Interview mit Leni Rieppel vom Hunger Projekt im August 2010 auf
UNI.DE TV >> mehr


5. Juli 2010

Das Hunger Projekt zu Gast bei Radio 94.5

Leni Rieppel vom Hunger Projekt Deutschland hatte am 5. Juli dieses Jahres die Gelegenheit, beim Münchener Lokalsender Radio 94,5 die Arbeit des Hunger Projekts in einem ausführlichen Studiogespräch vorzustellen. Der Mitschnitt dieses Gesprächs wurde freundlicherweise von Radio 94,5 zu Verfügung gestellt.
>> zum Interview

Juli 2010

Sponsorenlauf für eine Welt ohne Hunger

Fast schon traditionell liefen auch dieses Jahr ca. 350 Schüler der Real-, Haupt- und Förderschule von Isny (Baden Württemberg) beim Sponsorenlauf fürs Hunger Projekt mit. Selbst „die Kleinen“ schafften oft 12 km, dies zeigt ihre große Motivation und wie wichtig ihnen der Lauf ist. >> mehr

1. Juli 2010

Neue Leitung im Globalen Hunger Projekt

Ab September 2010 wird Mary Ellen McNish die Leitung des Globalen Hunger Projekts als "Chief Executive Officer" (CEO) und Präsidentin übernehmen.
>> mehr

13. Juli 2010

Jemima Hartshorn vom Hunger Projekt Deutschland besucht das Jaldu-Epizentrum in Äthiopien

Jemima Hartshorn arbeitet für einige Monate in Addis Abeba in Äthiopien. Dort hat sie das Jaldu Epizentrum besucht, in dem auch Ababa Banti lebt. Ihre Hühnerfarm war das Beispiel, das zur Veranschaulichung des Mikrokreditprogramms, in einer Broschüre des Hunger Projekts im vergangenen Jahr veröffentlicht wurde. Jemima übergab ihr den „Geschäftsbericht“. >> mehr

Juni 2010

Urlaub im Schwalbennest – tut gut!

Das Schwalbennest ist ein wunderschönes, phantastisch ruhig gelegenes Ferienhaus in Kuhlrade, Mecklenburg Vorpommern. Das Ehepaar van de Kooij vermietet es und die Einnahmen kommen dem Hunger Projekt zugute. Der Urlaub tut also wirklich rundum gut!! Im Juni dieses Jahres haben wir sechs Erwachsene dort eine herrliche Urlaubswoche verbracht. >> mehr

19. Juni 2010

Experten sorgen sich um Erreichung der Milleniumsentwicklungsziele

Vertreter von Nichtregierungsorganisationen, der Vereinten Nationen und der Industrie haben sich in Berlin bei einer öffentlichen Anhörung des Entwicklungsausschusses am Mittwoch kritisch zu den Chancen, die Millenniumsentwicklungsziele (MDG) der Vereinten Nationen bis 2015 erreichen zu können, geäußert.
>> mehr

16. Mai 2010

Benefizkonzert für das Hunger Projekt Deutschland

14 junge Instrumentalisten im Alter zwischen 9 und 19 Jahren gaben am 16. Mai 2010 in der evangelische Kirche in Kandern-Wollbach unter der Regie der Klavierpädagogin Eveline Vinh-Marinelli ein Benefizkonzert. Mit dem Erlös soll das Hunger Projekt neue Ziele realisieren können. Das beeindruckende Ergebnis: 544,- EUR.
>> mehr

17./18. April 2010

Aktivenkonferenz des Hunger Projekts

Das Jahrestreffen des Hunger Projekts, bisher Aktivenkonferenz genannt, ist nicht nur für Aktive in ganz Deutschland konzipiert, sondern auch für neu Interessierte. Begonnen hat das Treffen am Samstag, 17. April, mit der Mitgliederversammlung und der Wahl des neuen Vorstandes, zu dem nun nach dem Ausscheiden von Claudia von Kapff Christian Dobrick gehört. Danach wurden die aktuellen Projekte in Deutschland kurz vorgestellt und somit die Frage „Wie kann ich mich engagieren?“ beantwortet. >> mehr

9. März 2010

Frauenquote für das indische Parlament

Am 9.3. fasste das Oberhaus des indischen Parlaments einen historischen Beschluss. Es verabschiedete eine Verfassungsänderung, die den Frauen 33 Prozent der Sitze in dem nationalen Parlament in Neu Delhi und den Parlamenten der Bundesstaaten zusichert.
>> mehr

8. März 2010

Internationaler Frauentag 2010 am 8. März

„Gleiche Rechte und Chancen: Fortschritt für alle“ – dies ist das Motto des Internationalen Frauentages 2010. Er bietet zum einen Anlass, die Fortschritte der Frauen in ihrem Kampf um Gleichberechtigung zu feiern und zum anderen auf die Bereiche aufmerksam zu machen, in denen Gleichberechtigung noch lange nicht erreicht ist. >> mehr

28. Februar 2010

Wechsel in der Leitung des Globalen Hunger Projekts

Hiermit teilt das Hunger Projekt mit, dass die Präsidentin und CEO Jill Lester zum 28. Februar 2010 aus ihren Ämtern ausgeschieden ist. Jill Lester hatte im Januar 2008 die Präsidentschaft als Nachfolgerin von Joan Holmes, der Gründungspräsidentin, übernommen. >> mehr

25. Februar 2010

Parlamentarisches Frühstück mit Bundesminister Dirk Niebel

„Wohin entwickelt sich unsere Partnerschaft mit Afrika?“ Darüber diskutierten am 25. Februar Vertreter von GEMEINSAM FÜR AFRIKA, der Deutschen Afrika Stiftung, Wolfgang Niedecken (als Botschafter von GEMEINSAM FÜR AFRIKA) und viele Gäste aus Politik und Wirtschaft mit Bundesminister Dirk Niebel. Mit dabei: Christian Dobrick vom Hunger Projekt. >> mehr

Januar 2010

Hilfe für Haiti

Auch wir vom Hunger Projekt sind tief erschüttert über das Ausmaß der Katastrophe, die durch das schreckliche Erdbeben in Haiti verursacht wurde. Es sind Menschen betroffen, die schon zuvor in großer Armut lebten. Viele Nichtregierungsorganisationen, die in Haiti langjährige Erfahrungen haben, leisten dort mit allen ihnen zur Verfügung stehenden Mitteln sehr, sehr viel und wir bitten Sie hierfür um Ihre Unterstützung.
>> mehr

Januar 2010

Neue Zusammenarbeit zwischen dem Hunger Projekt Uganda und der Regierung des Landes

Ende Januar besuchte Ugandas Präsident Museveni das Epizentrum Mpigi. Während seines Besuchs sagte er zu, das Hunger Projekt Uganda mit etwa 200.000 US-Dollar zu unterstützen. Außerdem wird dem Epizentrum Mpigi ein Lastwagen zur Verfügung gestellt, um den Transport der Lebensmittel von den Produzenten zu den Verbrauchern zu erleichtern. >> mehr

23. Januar 2010

Das Hunger Projekt ist Mitglied im Aktionsbündnis GEMEINSAM FÜR AFRIKA

GEMEINSAM FÜR AFRIKA, ein Bündnis von 26 Hilfsorganisationen, setzt sich im Rahmen von bundesweiten Kampagnen für bessere Lebensbedingungen in Afrika ein. Schirmherr ist Bundespräsident Horst Köhler Durch den Beitritt im Januar 2010 eröffnen sich dem Hunger Projekt Chancen, Kooperationsveranstaltungen mit großer Breitenwirkung mitzugestalten. >> mehr

Januar 2010

Hilfe für Haiti

Auch wir vom Hunger Projekt sind tief erschüttert über das Ausmaß der Katastrophe, die durch das schreckliche Erdbeben in Haiti verursacht wurde. Es sind Menschen betroffen, die schon zuvor in großer Armut lebten. Viele Nichtregierungsorganisationen, die in Haiti langjährige Erfahrungen haben, leisten dort mit allen ihnen zur Verfügung stehenden Mitteln sehr, sehr viel und wir bitten Sie hierfür um Ihre Unterstützung. >> mehr

Jetzt spenden!

Investieren in eine gemeinsame Zukunft.
2010
Neue Leitung im Globalen Hunger Projekt
Ab September 2010 wird Mary Ellen McNish die Leitung des Globalen Hunger Projekts als "Chief Executive Officer" (CEO) und Präsidentin übernehmen. >> mehr
Präsident Obama trifft die Panchayat Präsidentin Sharmi Bai
Bei der Veranstaltung “Expo on Democracy and Open Government” in Mumbai am 7. November 2010 hatte die Panchayat Präsidentin Sharmi Bai gemeinsam mit Vertreterinnen des Hunger Projekts Indien Gelegenheit, den amerikanischen Präsidenten Barack Obama persönlich über ihre Arbeit zu informieren. >> mehr
Interview mit Leni Rieppel
UNI.DE im Interview mit Leni Rieppel vom Hunger Projekt im August 2010 auf
UNI.DE TV
>> mehr
Das Hunger Projekt ist Mitglied im Aktionsbündnis GEMEINSAM FÜR AFRIKA
GEMEINSAM FÜR AFRIKA, ein Bündnis von 26 Hilfsorganisationen, setzt sich im Rahmen von bundesweiten Kampagnen für bessere Lebensbedingungen in Afrika ein. Schirmherr ist Bundespräsident Horst Köhler Durch den Beitritt im Januar 2010 eröffnen sich dem Hunger Projekt Chancen, Kooperationsveranstaltungen mit großer Breitenwirkung mitzugestalten. >> mehr
Urlaub im Schwalbennest – tut gut
Das Schwalbennest ist ein wunderschönes, phantastisch ruhig gelegenes Ferienhaus in Kuhlrade, Mecklenburg Vorpommern. Das Ehepaar van de Kooij vermietet es und die Einnahmen kommen dem Hunger Projekt zugute. Der Urlaub tut also wirklich rundum gut!! Im Juni dieses Jahres haben wir sechs Erwachsene dort eine herrliche Urlaubswoche verbracht.
>> mehr